Karlsbad (AT)

Frank (Michael A. Grimm) fristet ein zufriedenes Dasein als Pförtner. Als er eines Tages zufällig mit dem Tango in Berührung kommt, entdeckt Frank jedoch eine exzessive Tanzleidenschaft. Zuerst heimlich, gegen alle äußeren und auch inneren Widerstände, gibt er diesem unerklärlichen Sog nach und ändert sein Leben von Grund auf.

Zur Filmseite