Sarah Kohr - Mord im Alten Land (AT)

In „Mord im Alten Land“ gerät Kommissarin Sarah Kohr (Lisa Maria Potthoff) erneut durch eine autarke Ermittlungsaktion in Gefahr.

Sie bestätigt eindeutige Indizien gegen den Laboranten Thomas Lichter (Marcus Mittermeier), der wegen Mordes an seiner Geliebten zu lebenslänglicher Haft verurteilt wird, jedoch an seiner Unschuld festhält. Mit der Urteilsverkündung eskaliert die Situation - Thomas nimmt Sarah als Geisel. Er flieht mit ihr ins Alte Land, sperrt sie in einen Kofferraum und setzt sich ab. Sarah braucht Stunden, um sich zu befreien.

Die Ermittlungen werden aufgenommen und zusändige Kommissarin ist Anna Mehringer (Stephanie Eidt), die Frau ihres Ex-Geliebten und zustädigen Staatsanwaltes Anton Mehringer (Herbert Knaup). Während die beiden Frauen zusammen auf die Suche nach dem flüchtigen Verdächtigen gehen, muss sich Sarah mit Annas eifersüchtigen Anfeindungen und einer immer noch ungeklärten privaten Situation auseinandersetzen. ...

Zur Filmseite

Empfehlen Sie uns

Mitglied