Laufende Dreharbeiten: "Die Bestatterin - Tote leben länger (AT)"

Im Einsatz für die Lebenden und die Toten: Anna Fischer spielt zum vierten Mal die kriminalistisch begabte Bestatterin auf der Schwäbischen Alb

Die Dreharbeiten zum vierten Film der Krimireihe um Anna Fischer als Lisa Taubenbaum haben auf der Schwäbischen Alb begonnen. Matthias Kiefersauer und Alexander Liegl schrieben mit „Die Bestatterin – Tote leben länger“ einen Fall, der Lisa mit beständigen Perspektivwechseln Rätsel aufgibt. Regie führt Lydia Bruna. Neben Anna Fischer sind auch Christoph Letkowski, Artus Maria Matthiesen und Frederik Bott wieder mit dabei. In weiteren Rollen stehen u. a. Anna Unterberger, Florian Jahr und Daniel Michel vor der Kamera von Clemens Majunke. Gedreht wird in Kirchheim unter Teck, Neidlingen und Umgebung.