Filme

2019

Sarah Kohr - Stiller Tod

eine die film gmbh Produktion im Auftrag des ZDF

Bewacht und isoliert arbeitet die Fabrik hinter Stacheldraht und Schutztoren an der Vernichtung tödlicher Substanzen. Dann wird der Chemiker Dr. Diestel (Kai Wiesinger) entführt und mit ihm eine Kartusche Saringas. Ein Gift, das lautlos, unsichtbar und geruchlos innerhalb weniger Minuten tötet. Genug für einen Angriff, ausreichend für einen Terrorakt. So leise und unbemerkt der Diebstahl stattfand, so geheim muss auch die Jagd nach dem Täter ablaufen. Keine Panik entfachen und keine Aufforderung an Trittbrettfahrer, so Staatsanwalt Anton Mehringer (Herbert Knaup). Er beauftragt Sarah Kohr mit den Ermittlungen - ohne Aufsehen, aber mit allen Befugnissen. Sie findet heraus, dass hinter dem Diebstahl keine Terrorzelle steckt, sondern der Täter sich von einem ganz persönlichen Rachemotiv leiten ließ. Als Sarah Kohr den Kampfstoff sicherstellen kann, ist der Albtraum noch lange nicht zu Ende, sondern eskaliert zu einer ungeheuren Bedrohungslage.

Details zum Film:

  • Jahr: 2019
  • Genre: Thriller
  • Länge: 90 Minuten
  • Darsteller: Lisa Maria Potthoff, Herbert Knaup, Stephanie Eidt, Corinna Kirchhoff, Jonas Anders, uvm.
  • Regie: Christian Theede
  • Redaktion: Daniel Blum (ZDF)
  • Autor: Timo Berndt
  • Kamera: Tobias Schmidt
  • Casting: Silke Fintelmann
  • Produzenten: Uli Aselmann, Sophia Aldenhoven