Filme

2018

Klassentreffen - Die Serie

6 Folgen à 30 min

Eine die film gmbh Produktion für WDR/ONE

Folge 1 »Gesa«
Gesa (Annette Frier) ist als Initiatorin des Klassentreffens ein wenig überfordert. Als Astrid (Anna Schudt) ihr in Erinnerung ruft, dass sie, Gesa, auf der letzten Klassenfahrt gestrippt habe und Marion (Jeanette Hain) seitdem ein ungeheuerliches Geheimnis mit ihrem heutigen Ehemann Thorsten (Oliver Wnuk) hüte, scheint das Klassentreffen für sie im Desaster zu enden.
Schnitt: Ulf Albert

Folge 2 »Ali & Hergen«
Ali (Kida Khodr Ramadan) behauptet, als Tierarzt in Brandenburg viel Geld zu verdienen. Allzu gerne präsentiert er seine Bündel mit Scheinen, die er in seinen Taschen hat. Den stillen Hergen (Marek Harloff) will Ali finanziell unterstützen, weil dieser als Musiker und »Unterstützer« bei einem Taxiunternehmen seiner Meinung nach viel zu wenig verdient. Kurzerhand verpflichtet er den sensiblen Künstler, ihn durch den Abend zu begleiten. Doch dann nimmt Hergen allen Mut zusammen.
Schnitt: Melanie Landa

Folge 3 »Marion«
Wer Marion (Jeanette Hain) eingeladen hat, darüber streiten Gesa (Annette Frier) und Thorsten (Oliver Wnuk). Offensichtlich hatte Marion viele Verehrer in ihrer Klasse, die auch heute noch von ihr fasziniert sind. Auch Thorsten? Marions ehemalige Klassenkameradinnen finden, sie habe nicht alle Tassen im Schrank. Und dann wird sie am Ende des Abends von einem Mann abgeholt.
Schnitt: Melanie Landa

Folge 4 »Sandra«
Sandra (Elena Uhlig) ist schwanger und glücklich verheiratet. Sie arbeitet als Familienanwältin und spürt, wenn etwas nicht stimmt. Läuft da immer noch was zwischen Marion (Jeanette Hain) und Thorsten (Oliver Wnuk)? Das erörtert sie auch mit Katharina (Nina Kunzendorf) und Astrid (Anna Schudt) – ein Trio, das sich dazu berufen fühlt, umgehend das Gespräch mit Thorstens Frau Gesa (Annette Frier) zu suchen.
Schnitt: Janina Gerkens, Alexander Menkö

Folge 5 »Krischi«
Krischi (Charly Hübner) hatte früher in seiner Klasse gute Freunde und einige Bewunderer. Heute will er nichts mehr davon wissen, dass Ali (Kida Khodr Ramadan) mit seinem Migrationshintergrund sein bester Freund war und Ulli (Guido Renner) – mittlerweile Bauer – ihn mehr als bewunderte. Ist Krischi wirklich zum Nazi geworden? Dass es mit Stefanie (Anja Kling) damals nicht geklappt hat, setzt ihm spürbar zu – weswegen er auch mehr trinkt, als er offenbar vertragen kann.
Schnitt: Janina Gerkens

Folge 6 »Thorsten«
Thorsten (Oliver Wnuk) ist empört darüber, wie sich an diesem Abend Gerüchte über ihn und Marion (Jeanette Hain) verbreiten. Als es auch noch heißt, dass er heimlich ein Kind mit ihr habe, will er sie zur Rede stellen und verschwindet mit ihr in der Besenkammer. Dass seine Frau Gesa (Annette Frier) die beiden dort findet, trägt nicht unbedingt zur Beruhigung der Lage bei.
Schnitt: Alexander Menkö


Ohne Drehbuch und allein auf Basis von Rollenprofilen improvisierten die Schauspieler in knapp 5 Stunden ein Klassentreffen 25 Jahre nach dem Schulabschluss. Insgesamt 32 Kameras (davon 24 Kameras besetzt) fingen insgesamt 130 Stunden Material ein, das in mehreren Monaten Schnitt zu einem 90-minütigen Fernsehfilm und einer Serie mit sechs Folgen à 30 Minuten verdichtet wurde.

Filmkritiken:

Es war der irrste TV-Film des Jahres. Und er wird jetzt zur Serie! Bild
Dieses Starensemble macht ein "Klassentreffen" 25 Jahre nach dem Abitur zum TV-Erlebnis. Goldene Kamera
So aufregend kann Impro-Fernsehen sein. WAZ

Details zum Film:

  • Jahr: 2018
  • Genre: Komödie
  • Länge: 6x30min Minuten
  • Darsteller: Annette Frier, Charly Hübner, Anja Kling, Oliver Wnuk, Jeanette Hain, Fabian Hinrichs, Elena Uhlig, Kida Khodr Ramadan, Nina Kunzendorf, Aurel Manthei, Anna Schudt, Christian Kahrmann, Marek Harloff, Burghart Klaußner, Nadja Zwanziger, Nicole Kersten, Guido Renner, Björn Jung, uvm.
  • Regie: Jan Georg Schütte
  • Redaktion: Nina Klamroth, Dr. Silke Holgersson (one)
  • Autor: Jan Georg Schütte
  • Kamera: Oliver Schwabe
  • Schnitt: Ulf Albert (Folge 1), Melanie Landa (Folge 2 & 3), Janina Gerkens (Folge 4 & 5), Alexander Menkö (Folge 4 & 6)
  • Ko-Produzent: Lars Jessen, Sebastian Schulz / Bird and Bird Film
  • Produzenten: Uli Aselmann, Sophia Aldenhoven

Weitere Informationen: