Filme

2017

Du bist nicht allein

Spannende Premiere im ZDF am 03. Dezember 2018 um 20:15h

eine die film gmbh Produktion im Auftrag des ZDF

Als Eva Kormann (Sophie von Kessel) am Tag ihrer Scheidung in ihr Haus zurückkehrt, findet sie auf einmal einen Strauß roter Rosen vor der Tür. Beigefügt ist die Notiz: „Du bist nicht allein.“ Einen Absender kann Eva nicht entdecken; die Botschaft ist anonym.
Eva ist Lehrerin an einem Gymnasium in München. Sie ist eine attraktive Frau. Das findet auch ihr neuer Nachbar, Herr Reindl (Heinz-Josef Braun), den sie immer wieder dabei ertappt, wie er ihr komische Blicke zuwirft. Auch ihre Schüler aus der Oberstufe und manche Kollegen lassen ihr gegenüber anzügliche Kommentare fallen.
Dann begegnet sie zufällig ihrer ersten großen Liebe Tom (Marcus Mittermeier). Bei einem gemeinsamen Abendessen wird Eva von der Erinnerung an die traute Zweisamkeit eingeholt, doch im Gegensatz zu Tom will Eva es nicht überstürzen.
Am nächsten Tag entdeckt sie einen Umschlag auf ihrer Terrasse. Der Inhalt: anzügliche Fotos von ihr. Was zuerst nur eine Vermutung war, bestätigt sich nun als Tatsache: Sie wird gestalkt. Eva ruft die Polizei, doch die können ihr mangels Beweisen nur empfehlen, eine Anzeige gegen Unbekannt zu erstatten. Eva fühlt sich wie schutzlos ausgeliefert und das verunsichert sie zutiefst. ...

Filmkritiken:

"...dass er nun einen Thriller gedreht hat, ist interessanterweise kein Widerspruch, denn es zeigt sich, dass sein Feingefühl sowie die Fähigkeit, Stimmungen zu vermitteln, die perfekten Voraussetzungen sind, um die Geschichte in der Schwebe zu halten..." tittelbach.tv

Details zum Film:

  • Jahr: 2017
  • Genre: Thriller/Drama
  • Länge: 90 Minuten
  • Darsteller: Sophie von Kessel, Marcus Mittermeier, Michael Wittenborn, Matthias Koeberlin, uvm.
  • Regie: Johannes Fabrick
  • Redaktion: Günther van Endert, ZDF
  • Autor: Johannes Fabrick
  • Kamera: Helmut Pirnat
  • Casting: Nina Haun
  • Produzenten: Uli Aselmann, Sophia Aldenhoven

Weitere Informationen: