Filme

2021

Aus nächster Nähe (AT)

In Postproduktion

Jonas Neimann ist Kriminalkommissar und als Personenschützer im Einsatz. Schon seit einigen Jahren betreut er insbesondere den Minister Magnus Mittendorf. Des Ministers Pressesprecherin Katharina Borba ist seit kurzem Jonas Neimanns heimliche Freundin. Beiden ist daran gelegen, die Beziehung bis auf weiteres für sich zu behalten, um die Arbeitsebene zum Minister nicht zu irritieren. Als Katharina nach einer Feier ihres Chefs aus dem Ministerium bei sich Zuhause auf Jonas trifft, wirkt sie verstört und deutet aus vagen Erinnerungsfetzen heraus einen sexuellen Übergriff durch Mittendorf an. Jonas ist geschockt, kann aber aufgrund seiner heimlichen Beziehung und der Loyalität zu seinem „Schutzbefohlenen“ nicht wirklich herausfinden, wie und was an diesem Abend im Ministerium tatsächlich passiert ist. Zumal Katharina sich mehr und mehr zurück zieht. Im weiteren Verlauf des Verdrängens und Schweigens, droht nicht nur die Beziehung auseinander zu brechen, sondern wird auch Jonas Berufsethos auf die Probe gestellt, als ein Bürger den Minister angreift und er seiner Aufgabe als Personenschützer gerecht werden muss. Jonas bleiben nur Sekunden, die richtige Entscheidung zu treffen...

Details zum Film:

  • Jahr: 2021
  • Genre: Drama
  • Länge: 90 Minuten
  • Darsteller: Max Simonischek, Christian Berkel, Friederike Becht, Benjamin Schröder, Jogi Kaiser, Christian Clauß, Theresa Berlage, Lisa Karlström, Andy Gätjen uvm.
  • Regie: Thomas Kronthaler
  • Redaktion: Karina Ulitzsch (ZDF)
  • Autor: Annika Tepelmann
  • Kamera: Christof Oefelein
  • Casting: Deborah Congia
  • Produzenten: Uli Aselmann, Sophia Aldenhoven