Filme

2005

Winterreise

Eine Kinoproduktion der die film gmbh

Franz Brenninger (Josef Bierbichler) hat es zu Ansehen und Vermögen gebracht. Doch Brenninger stößt durch seine Launenhaftigkeit alle vor den Kopf. Mal stark und impulsiv, mal gefangen in sich selbst, steht ihm nur noch seine Frau Martha (Hanna Schygulla) bei. Als sein Unternehmen kurz vor der Pleite steht, lässt er sich auf ein zweifelhaftes Geschäft mit kenianischen Geschäftsleuten ein. Doch schon bald ist klar: Er steht vor dem Nichts. Wild entschlossen sich auf eigene Faust sein Geld zurückzuholen, tritt er mit der jungen Dolmetscherin Leyla (Sibel Kekilli) eine Reise nach Kenia an. Eine Reise, die ihn zu sich selbst führen wird...

Eröffnungsfilm FILMFEST MÜNCHEN 2006.
Kinostart: 23. November 2006

Filmkritiken:

Eine Energie ist da zu spüren, eine Wildheit, die man aus sagenhaften Zeiten kennt... FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG
"Winterreise" ist einer der leidenschaftlichsten und wagemutigsten deutschen Filme in diesem Jahr TIP BERLIN
"Winterreise" ist aber auch eine schwelgerische Vergnügungsreise nach Afrika... DER SPIEGEL

Auszeichnungen:

  • HAIFA 22ND INTERNATIONAL FILM FESTIVAL - FIPRESCI-PREIS
  • 41. KARLOVY VARY INTERNATIONAL FILM FESTIVAL - OFFIZIELLER WETTBEWERBSBEITRAG
  • DEUTSCHER FILMPREIS 2007 für Josef Bierbichler BESTE MÄNNLICHE HAUPTROLLE
  • DEUTSCHER FILMPREIS 2007 - Nominierung BESTER SPIELFILM
  • BROOKLYN INTER- NATIONAL FILMFESTIVAL 2007 - JURY AWARD

Details zum Film:

  • Jahr: 2005
  • Länge: 96 Minuten
  • Darsteller: Josef Bierbichler, Sibel Kekilli, Hanna Schygulla, Phillip Hochmaier, Anna Schudt, Johann von Bülow, André Hennicke, Brigitte Hobmeier, Aloysius Itoka uvm.
  • Regie: Hans Steinbichler
  • Autor: Martin Rauhaus
  • Kamera: Bella Halben
  • Casting: Nessie Nesslauer

Weitere Informationen: