Filme

2002

Wilde Mädchen - Wer küsst Paul?

Eine die film gmbh Produktion für ProSieben

Sasha (Anna Bertheau) und Tess (Karoline Schuch) sind so gegensätzlich wie Feuer und Wasser. Während die burschikose Sasha aus einem sehr liberalen Elternhaus kommt, ist die attraktive Tess wohlbehütet und konservativ in einer Kleinstadt aufgewachsen. Nur eines ist ihnen gemeinsam: Beide freuen sich auf ihr erstes eigenes Zuhause, nur dummerweise auf ein und dasselbe in Berlin-Neukölln. Ohne voneinander zu wissen, haben die jungen Frauen einen Mietvertrag für dieselbe Wohnung unterschrieben. Sasha, die bereits ihre Kisten auspackt, fällt aus allen Wolken, als Tess plötzlich in der Tür steht und sich ebenfalls häuslich einrichtet. Keine der beiden will kampflos das Feld räumen. Dann taucht auch noch Paul (Thorsten Feller) auf – Architektur-Student, Radio-Moderator und Sashas Sandkastenfreund. Der smarte Nachbar erliegt sofort dem unwiderstehlichen Charme der männermordenden Blondine. Jetzt reicht es Sasha endgültig: Tess muss weg und zwar innerhalb der nächsten 12 Tage!

Details zum Film:

  • Jahr: 2002
  • Genre: Komödie
  • Länge: 90 Minuten
  • Darsteller: Anna Bertheau, Karoline Schuch, Thorsten Feller, Claudia Wenzel, Wolfgang Häntsch uvm.
  • Regie: Udo Wittem
  • Redaktion: Edda Sonnemann (ProSieben)
  • Autor: Regine Bielefeldt
  • Kamera: Dieter Krug

Weitere Informationen: