Filme

2017

Jürgen - heute wird gelebt

am 20. September um 20:15h im Ersten

eine Produktion der a.pictures film und Eichholz Film im Auftrag des WDR

Der Pförtner Jürgen Dose (Heinz Strunk), 45, und sein im Rollstuhl sitzender gleichaltriger Freund Bernd Würmer (Charly Hübner) versuchen seit einer Ewigkeit, die Frau für’s Leben zu finden. Doch sie sind keine Gewinnertypen, viel eher Eigenbrödler als charmante Junggesellen, die in Sachen Sozialkompetenz nicht wirklich geübt sind. Jürgen wohnt mit seiner bettlägerigen Mutter zusammen und versucht völlig aussichtslos, mit deren Pflegerin, Petra (Katja Danowski), anzubandeln. Bernd Würmer ist arbeitslos seitdem er an den Rollstuhl gefesselt ist und verbringt viel Zeit damit, Menschen mit seiner Behinderung auf penetrante Weise zu konfrontieren.

Die Versuche zeitgemäßer Kontaktaufnahmen mit Frauen beim Speed- und Onlinedating enden im Desaster. Nur „Europ Love“ scheint die letzte Rettung zu sein; eine Partnervermittlung, die spezialisiert ist auf Kontakte zu osteuropäischen Frauen, inklusive Bustransfer nach Stettin. Gemeinsam mit dem Veranstalter von „Europ Love“, Herrn Schindelmeister (Peter Heinrich Brix), seiner nicht unattraktiven Dolmetscherin Anja (Friedrike Kempter) und den ebenfalls kontakthungrigen und exzentrischen Männern Kombi (Jürgen Rißmann), Knüppel (David Bredin), Hubi (Ole Fischer) und Dennis (Hendrik von Bültzingslöwen), machen sie sich auf die Reise zu den polnischen Damen, die sie vorab in einem Katalog auswählen konnten.

Doch statt Spaß, haben Jürgen und Bernd nur Streit miteinander. Jürgen muss feststellen, dass sich sein Freund lieber mit Knüppel und den anderen vergnügt, weil Bernd behauptet, Jürgen hätte sich auf der Busfahrt an Anja rangemacht. Eifersucht entzweit die Freunde und als Bernd auch noch aufgrund eines platten Rollstuhlreifens verspätet zu seinem Date im Stettiner Hotel kommt und Jürgen für ihn bei der Dame einspringt, bringt es das Fass zum Überlaufen ...

Filmkritiken:

Die toll gespielte Komödie mit Heinz Strunk/Charly Hübner ist ein Film wie eine Schachtel Schmetteringe Blickpunkt Film

Details zum Film:

  • Jahr: 2017
  • Genre: Komödie
  • Länge: 90 Minuten
  • Darsteller: Heinz Strunk, Charly Hübner, Friederike Kempter, Peter Heinrich Brix, David Bredin, u.v.m.
  • Regie: Lars Jessen
  • Redaktion: Nina Klamroth (WDR)
  • Autor: Heinz Strunk / Drehbuchbearbeitung Peter Güde
  • Kamera: Kristian Leschner
  • Produzent: Uli Aselmann, Sophia Aldenhoven
  • Ko-Produzent: Lars Jessen, Sebastian Schulz / Eichholz Film

Weitere Informationen: