Filme

2000

Es geht nicht immer nur um Sex

Eine die film gmbh Produktion für Sat.1

Nachdem Liza (Sophie Schütt) wieder einmal von einer „großen“ Liebe hintergangen wurde, sucht sie Trost bei der impulsiven Freundin Janni (Rita Lengyel). Die will sich von Lizas Trauermine das Leben nicht versauern lassen und setzt einen befreundeten Astronomie- und Physikstudenten (Boris Aljinovic) auf die Freundin an. Doch dann begegnet Liza auch noch Kid, einem mit allen Wassern gewaschenen Motorradpolizisten (Markus Knüfken). Dem Charme des einen und dem Sexappeal des anderen ist kaum zu widerstehen. Liza stellt beide auf die Probe. Und siehe da: beide kochen auch nur mit Wasser. Dabei übersieht Liza beinahe ihren neuen Chef – einen Buchhändler (Joram Voelklein), der nur Augen für seine bibliophilen Kostbarkeiten zu haben scheint und fest davon überzeugt ist, dass es in der Liebe nicht immer nur um Sex geht. Sollte man meinen...

Ein fulminantes Regiedebüt von Christine Hartmann.

Erstausstrahlung: 17. Oktober 2000, Sat.1

Filmkritiken:

Gut gelaunte und hinreißend gespielte Romanze TV MOVIE
Launiger Liebesreigen, locker leicht serviert, liebenswert präsentiert FUNKUHR

Details zum Film:

  • Jahr: 2000
  • Genre: Komödie
  • Länge: 90 Minuten
  • Darsteller: Sophie Schütt, Rita Lengyel, Markus Knüfken, Boris Aljinovic uvm.
  • Regie: Christine Hartmann
  • Autor: Rochus Hahn

Weitere Informationen: