Filme

2011

Das Leben ist ein Bauernhof

Eine die film gmbh Produktion für ARD Degeto

Bernhard Stolz (Dominic Raacke) ist weit gekommen, ausgestattet mit den Accessoires, die ein erfolgreiches Leben zu brauchen scheint, einschließlich attraktiver Freundin, Segelboot und Luxusvilla. Sein Bruder Hannes (Heio von Stetten) folgt als Mönch dem Armutsgelübte und dem Zölibat. Dann kommt ein Anruf - die Schwester ist gestorben, hinterlässt ihrer noch nicht volljährigen Tochter Katharina (Katharina Leonore Goebel) den überschuldeten Bauernhof. Hier sind auch Bernhard und Hannes aufgewachsen. Nun heißt es, gegen allen Widerwillen und äußere wie innere Widerstände zurückzukehren, Verantwortung zu übernehmen, anzupacken. Aber auch, sich einigen unangenehmen Fragen zu stellen, zum Beispiel, ob man damals, als man hinauszog in die weite Welt oder ins abgeschiedene Kloster, nicht eigentlich davonlief vor der Liebe, die in Gestalt der schönen Tierärztin Johanna (Carin C. Tietze) schon damals wie auch heute wieder eine Versuchung ist.

Filmkritiken:

Ohne Ecken und Kanten sind das sympathische Ensemble und die bayerische Idylle gekonnt ins Bild gesetzt. Kurzweilig. TV MOVIE
Bei den Akteuren ragt besonders Nachwuchskollegin Katharina Goebel heraus, die ihre eigenwillige Kathi sehr natürlich, sensibel und selbstbewusst verkörpert. STERN
Eine Familienzusammenführung der besonderen Art steht im Mittelpunkt dieser liebenswerten Komödie. RHEINISCHE POST

Details zum Film:

  • Jahr: 2011
  • Genre: Komödie
  • Länge: 90 Minuten
  • Darsteller: Katharina Leonore Goebel, Dominic Raacke, Heio von Stetten, Carin C. Tietze uvm.
  • Regie: Thomas Kronthaler
  • Redaktion: Claudia Grässel (ARD Degeto)
  • Autor: Thomas Kronthaler
  • Kamera: Christof Oefelein

Weitere Informationen: